Flughafentransfer Augsburg

FORM SENDEN

CDSBEO Virtuelle Wissenschaftsmesse

Im März 2022 veranstaltete CDSBEO die zweite jährliche virtuelle Wissenschaftsmesse für Schüler der Klassen 7 und 8. Die Veranstaltung weckt weiterhin Interesse an MINT-bezogenen Aktivitäten, und Schüler aus der ganzen Welt hatten die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Die Wissenschaftsmesse-Saison begann mit einem Live-Webinar mit dem River Institute, das von den Wissenschaftlerinnen Stephanie Guernon und Lexy Harquail, Absolventin der Holy Trinity Catholic Secondary School, moderiert wurde. Das Webinar wurde von über 800 Schülern der Mittelstufe besucht und gab einen Überblick über den wissenschaftlichen Prozess und beantwortete Fragen zu postsekundären Karrieremöglichkeiten im MINT-Bereich.

Lehrplanleiterin Tracy O’Brien und Lehrplanberaterin Meghan Wood stellten dem Kuratorium Einzelheiten zum Erfolg der Virtual Science Fair vor.

„Das CDSBEO ist stolz darauf, unseren Studenten hervorragende Möglichkeiten zu bieten, ihre Forschung in Wissenschaft und Technologie zu präsentieren, und dieses Jahr konnten wir angehende Wissenschaftler aus allen Ecken des CDSBEO zu einem Tag zusammenbringen, an dem es um Zusammenarbeit, Austausch und Liebe ging den wissenschaftlichen Prozess “, erklärte Schulleiter O’Brien.

Die Initiative wurde von Meghan Wood, Beraterin für Mathematik und Naturwissenschaften, und Liz McCormick, Beraterin für Erfahrungslernen, geleitet.

Nach dem Webinar mit dem River Institute entwarfen die Studenten Experimente und recherchierten Ideen, um ihre eigenen Designs zu erstellen. Eine Science Fair Teams-Seite beherbergte eine Ressourcenbank für Mitarbeiter und Studenten und diente als Drehscheibe für häufig gestellte Fragen und schließlich als Drehscheibe für die Durchführung der virtuellen Messe.

Im Laufe von sechs Wochen haben Schüler der Klassen 7 und 8 ihre Experimente in der Schule entworfen und die Beobachtungen zu Hause gemacht.

„Wir hatten das Glück, viele verschiedene Berater in unseren Abteilungen zu haben, sowie Studenten der Sekundarstufe Naturwissenschaften und freiwillige Partner aus der Gemeinde, die als Richter der Wissenschaftsmesse fungieren. Während des gesamten Vormittags des Science Fair Day wurden die Studenten zu virtuellen Treffen gerufen, bei denen sie von zwei separaten Jurys interviewt wurden. Unser besonderer Dank gilt den fünfzehn Richtern, die diesen Tag ermöglicht haben, darunter Lexy Harquail vom River Institute und acht Schüler der Naturwissenschaften in der 12. Klasse der katholischen Sekundarschulen St. John und St. Joseph “, bemerkte Wood.

CDSBEO-Studenten wurden auch ermutigt, je nach Wohnort oder Schule der Schüler regionale Wissenschaftsmessen wie die United Counties, Rideau St. Lawrence und Ottawa Science Fairs zu besuchen.

Nuala Gibbs von der Iona Academy und die CSS-Studenten von Holy Trinity, Anya Crispin und Yumna Haque, hatten Gewinnerprojekte auf der United Counties Science Fair. Nuala, Anya und Yumna erhielten eine einwöchige Erfahrung, bei der alle Kosten für die Teilnahme an der Virtual Canada-Wide Science Fair bezahlt wurden, nachdem sie als zwei der drei besten Projekte auf der United County Regional Science Fair ausgewählt worden waren.

„Wir sind besonders stolz auf Nuala, die bei der Canada-Wide Science Fair eine Bronzemedaille gewonnen hat, im Wettbewerb mit Studenten aus ganz Kanada, und das auch noch auf Französisch! Sie erhielt außerdem ein Stipendium in Höhe von 1.000 US-Dollar für den Eintritt in die Western University “, fügte Direktor O’Brien hinzu.

„Vielen Dank an unsere Mitarbeiter und unser Team an vorderster Front, die diese virtuelle Wissenschaftsmesse zum Erfolg geführt haben. Es ist wunderbar, dass unser Vorstand auf regionaler und nationaler Ebene vertreten ist. Herzlichen Glückwunsch an alle zu Ihrem Erfolg “, schloss Präsident Lalonde.

Entwurf des Jahresberichts über die Bereitstellung von Sonderpädagogikprogrammen und -diensten 2022-2023

Heather Gerber, Superintendent of School Effectiveness, legte den Verwaltungsbeamten einen Entwurf eines Jahresberichts über Sonderschulprogramme und Servicevereinbarungen vor, der dem Bildungsministerium bis Ende des Monats vorgelegt werden soll.

Der Sonderpädagogikplan für 2022-2023, wie er in den Standards für Sonderpädagogikpläne der Schulbehörde beschrieben ist, wurde durch Konsultationen mit Interessenvertretern und wichtigen Teilnehmern, einschließlich des Sonderpädagogik-Beratungsausschusses (SEAC), zusammengestellt. Der Bericht enthält Empfehlungen für die Umsetzung, einschließlich Personalzuweisungen für Schulen, Karriereentwicklung, Transport und Elternbeteiligung.

Die Personalempfehlungen im Berichtsentwurf umfassen insgesamt 131,3 Sonderschullehrer, 161,95 pädagogische Assistenten, 33,50 studentische Hilfskräfte und ein Äquivalent von 10,00 zusätzlichen unterstützenden pädagogischen Assistenten, die aus dem COVID-19 Learning Recovery Fund finanziert werden.

„Neben dem Personal, das aus Mitteln des Bildungsministeriums bereitgestellt wird, empfehlen wir die Einstellung von 7,5 Sonderpädagogen, die aus dem Studentenunterstützungsfonds finanziert werden. Weiterhin empfiehlt es sich, den Psycho-Pädagogischen Berater 1.0 in den Psychologen 1.0 umzuwandeln.

„Diese Personalempfehlungen basieren auf den in unserem Schulsystem beobachteten Bedürfnissen, um unsere Schüler bestmöglich zu unterstützen. Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere am stärksten gefährdeten Schüler zusätzliche Unterstützung erhalten sollten “, bemerkte Superintendent Gerber.

Der Bericht wird vom Beratungsausschuss für Sonderpädagogik endgültig genehmigt und am 21. Juni beim Kuratorium eingehenst zur Prüfung und Genehmigung. Der Bericht wird dann an das Kultusministerium übermittelt.

Präsident Lalonde dankte Superintendent Gerber und dem Team für Sonderpädagogik für die wichtige Arbeit, die sie in den letzten Monaten geleistet haben, um diesen sehr detaillierten Bericht fertigzustellen.

Vorgeschlagener Haushaltsentwurf für den Zeitraum 2022-2023

Business Superintendent Ashley Hutchinson stellte Finanzdirektorin Traci Bloomfield vor, um dem Kuratorium die Einzelheiten des vorgeschlagenen Haushaltsentwurfs 2022-2023 vorzustellen. Der Haushaltsentwurf enthält a Gesamtinvestitions- und Betriebskosten von 205 Millionen US-Dollar, einschließlich eines Investitionsbudgets von 7,4 Millionen US-Dollar. Operativ machen Gehälter und Sozialleistungen 76 % des Budgets aus und werden den Vorstand voraussichtlich 157 Millionen US-Dollar kosten. Sonstige Betriebskosten, einschließlich Unterrichtsmaterialien, berufliche Entwicklung und Transportkosten, belaufen sich auf insgesamt 36 Millionen US-Dollar. Der Rat hat für 2022-2023 einen ausgeglichenen und konformen Haushalt veranschlagt.

„Um unseren Abend mit einigen sehr positiven Nachrichten zu beginnen, rechnen wir für das Schuljahr 2022-2023 mit einem Anstieg der Einschreibungen um 178 VZÄ, hauptsächlich in der Sekundarstufe. Im Moment zeigen unsere Prognosen, dass die Grundschulanmeldungen von 2021 bis 2022 einen leichten Rückgang von 0,9 VZÄ aufweisen “, sagte Traci Bloomfield, Finanzmanagerin.

„Im Moment zeigen unsere Prognosen Veränderungen im Personal, einschließlich einer leichten Reduzierung der Gesamtlehrstellen von 4,86 ​​aufgrund sinkender Grundschulanmeldungen und sinkender Anmeldungen in der virtuellen Lernschule.“

Bloomfield stellte fest, dass für das Schuljahr 2022-2023 zusätzliches Personal zugewiesen wurde, einschließlich einer Aufstockung um 1,0 Koordinator für Verhaltenskrisen, 1,0 unregulierter Psychiater, 1,0 Sekretär für psychische Gesundheit und eine Vergütung von 1,0 für den Strategen für psychische Gesundheit.

„Die neuen Stellen für psychische Gesundheit werden durch Zuschüsse für psychische Gesundheit finanziert, die jetzt im GSN enthalten sind“, stellte Bloomfield fest.

Außerdem wurde die Gruppe der Berater um einen Dual Credit 1.0-Berater erweitert.

Das Management überprüft weiterhin das Budget 2022–2023, bis das endgültige Budget genehmigt ist. Alle Ausgabenbereiche werden sorgfältig auf Effizienz überprüft, um eine hervorragende Bereitstellung katholischer Programme für Studenten in ganz Ost-Ontario zu gewährleisten. Der Jahresabschluss wird dem Vorstand am 21. Juni zur Überprüfung und endgültigen Genehmigung vorgelegt.

Scroll to Top
Scroll to Top